„Wir melden uns freiwillig.“

_Mallard_Hauger_

Etienne Mallard und Daniel Hauger berichten, wie es zu der Partnerschaft zum HSL gekommen ist und welche Rollen sie im Verein le Diairi inne hatten.

„Als man uns vorgeschlagen hat, auch eine Partnerschaft aufzunehmen, haben wir das gerne angenommen. Wir haben gesagt: „ Wir melden uns freiwillig! Wir werden Partner eines Musikvereins aus Ludwigsburg.“ Briefe wurden ausgetauscht und man hat uns den Harmonikaspielring vorgeschlagen, ein Ensemble, das mit Akkordeons musizierte. Es gab also eine Kontaktaufnahme. Sie sind nach Montbéliard gekommen, wir nach Ludwigsburg gefahren, wir spielten gemeinsame Konzerte in beiden Städten. Und alles hat wunderbar geklappt. Und es geht immer noch weiter…“

Das gesamte Interview mit Etienne Mallard und Daniel Hauger können Sie sich in einer Version mit Untertiteln und in einer Version ohne Untertitel ansehen.

Kategorie: Kultur- und Bürgeraustausch

Ereignis: Erstes Treffen zwischen „Harmonika-Spielring & Le Diairi“

Video

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>