„Wie bei einer Fernehe gibt es immer weniger Schwierigkeiten.“

05 Ley

Gerhard Ley lacht als er die musikalische Vereinsbeziehung mit einer Fernehe vergleicht.

„Allein schon die Distanz hat die Sache am Leben und interessant gehalten. Auch bei den Besuchen muss man immer wieder feststellen: die Unterschiede werden immer geringer mit zunehmendem Alter und natürlich auch zunehmender Vernetzung, zunehmendem Austausch und das kann man also eigentlich nur als positiv bewerten.“

So antwortete Gerhard Ley auf die Frage der Schüler, ob es denn irgendwann einmal Schwierigkeiten in der Beziehung der beiden Musikvereine Le Diairi und dem Harmonika-Spielring Ludwigsburg gegeben hätte.

Das gesamte Interview mit Gerhard Ley können Sie sich in einer Version mit Untertiteln und in einer Version ohne Untertitel ansehen.

Kategorie: Kultur- und Bürgeraustausch

Ereignis: Jubiläen der Partnerschaft zwischen dem Harmonika-Spielring & Le Diairi

Video

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>