Das Gespräch mit Gerhard Ley ohne Untertitel

Gruppenbild-Ley

Gerhard Ley wurde 1944 geboren und ist seit seiner Jugend Mitglied des Harmonika
Spielrings, dessen Präsident er von 1977 bis 1981 war. 1959 hat er an der ersten Reise des Spielrings nach Montbéliard teilgenommen und beteiligt sich seitdem rege am Austausch zwischen Ludwigsburg und Montbéliard.

Dr. Gerhard Ley hat am 17.12.2014 im dfi mit Timon Schatz, Flora Vogel, und Annika Spegg (v.l.n.r.) vom Goethe-Gymnasium Ludwigsburg und Théda Reiniche (ganz rechts) vom Collège Guynemer gesprochen.

Kategorie: Zeitzeugeninterviews ohne Untertitel

Video

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>