„Schaut in die Zukunft!“

Knauss-1

Erich Knauss über die Anfänge des Schüleraustauschs:

„Im Jahr 1959 kam der Austausch dann zu Stande. Aber nur mit ganz wenigen, nicht einmal 12 Schülern. Die Schüler sind 3 Wochen weg gewesen, die meiste Zeit davon in den Ferien. Es gab sicher Hemmungen auf Seiten der deutschen und der französischen Eltern. 1958, 13 Jahre nach Kriegsende, herrschten sicher noch Ressentiments und wahrscheinlich haben sich manche Eltern und vielleicht auch Schüler hinsichtlich einer Reise ins Nachbarland noch zurückgehalten.“

Das gesamte Interview mit Erich Knauss können Sie sich in einer Version mit Untertiteln und in einer Version ohne Untertitel ansehen.

Kategorie: Schüleraustausch

Ereignis: Erster Schüleraustausch

Video

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>