„Zu einer politischen Diskussion gehört eine genaue Kenntnis der anderen Sprache!“

ley-4

Herr Ley spricht über die Stimmung bei den ersten Treffen und die Schwierigkeit, über politische Themen zu sprechen:

„Zu der damaligen Zeit wurde es noch nicht in der Öffentlichkeit diskutiert und sehr wenig angesprochen, was alles 39 oder 33 bis 45 passiert ist und Das wurde alles auch offiziell noch, unter der Decke gehalten ist zuviel gesagt, aber es wurde sehr sehr wenig angesprochen. Es gab ebenso keine politische Diskussion, nicht weil wir unpolitisch waren, sondern man ist auch heute noch in dieser Richtung sehr zurückhaltend. Ganz einfach weil zu einer politischen Diskussion eine genaue Kenntniss der anderen Sprache gehört und dazu waren unsere Sprachkenntnisse zu gering.“

Das gesamte Interview mit Gerhard Ley können Sie sich in einer Version mit Untertiteln und in einer Version ohne Untertitel ansehen.

Kategorie: Kultur- und Bürgeraustausch

Ereignis: Erstes Treffen zwischen „Harmonika-Spielring & Le Diairi“

Video

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>