Zeittafel

Besitz-Württembergs

1397: Heiratsversprechen für Eberhard IV. von Württemberg und Henriette von Mömpelgard

1407: Vermählung Eberhards IV. von Württemberg mit Henriette von Mömpelgard

1419: Tod Eberhards IV. von Württemberg

1444: Tod Henriettes von Mömpelgard

1446: Teilung des Mömpelgarder Erbes durch die Grafen Ludwig I. und Ulrich V.

1473: Vertrag von Urach: Graf Heinrich erhält Mömpelgard

1482: Vertrag von Münsingen: Wiedervereinigung Württembergs in der Hand Graf Eberhards d.Ä.

1519: Flucht Herzog Ulrichs nach Mömpelgard

1524: Einführung der Reformation in Mömpelgard durch Herzog Ulrich

1534: Rückgewinnung Württembergs durch Herzog Ulrich

1581 -1608: Regentschaft Herzog Friedrichs I. über Mömpelgard

1678: Frieden von Nijmwegen: Mömpelgard wird ringsum von Frankreich umschlossen

1697: Frieden von Rijswijk: Frankreich verzichtet auf den Herrschaftsanspruch über Mömpelgard

1748: König Ludwig XV. von Frankreich übernimmt die Oberhoheit über Mömpelgard

1769: Herzog Friedrich Eugen nimmt seinen Wohnsitz in Mömpelgard

1792/93: Besetzung Mömpelgards durch französische Truppen

1796: Sonderfriede von Paris: Friedrich Eugen tritt die linksrheinischen Besitzungen an Frankreich ab

1803: Reichsdeputationshauptschluss: Württemberg wird für den Verlust der linksrheinischen Gebiete rechtsrheinisch entschädigt

1950: Städtepartnerschaft zwischen Mömpelgard und Ludwigsburg

______

Zeittafel und Grafik entnommen aus: Württemberg und Mömpelgard – 600 Jahre Begegnung : Katalog zur Ausstellung des Hauptstaatsarchivs Stuttgart; [in Montbéliard, Musée Beurnier, 10. Juni – 24. September 2000] / bearb. von Peter Rückert unter Mitarb. von Christine Bührlen-Grabinger … – Stuttgart : Hauptstaatsarchiv, 2000. – ISBN: 3-00-006062-6. – S. 16, 87.

Kategorie: 1407 - 1793: Montbéliard Teil des Herzogtums Württemberg

Ereignis: Als Mömpelgard noch zu Württemberg gehörte

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>