The grass is greener on the other side

Sternkreuzung Ludwigsburg

Straßenkunst auf der Sternkreuzung: zur Weltmeisterschaft wird auf den Grünflächen Fußball gespielt

Anläßlich der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland 2006 installierten Gärtner aus Montbéliard Fußballerskulpturen auf der Sternkreuzung in Ludwigsburg.

1999 hatten sie an gleicher Stelle vier „Montbeliardes“ aus Draht und Erde, denen als Fell Gras wuchs, aufgestellt. Die Rasse „Montbéliarde“ ist um Montbeliard landschaftsprägend. Diese Kühe gelten als gutes Milchvieh. Allerdings hätten die Autos, wie Philippe Deldicque sagte, sie aus der Stadt verdrängt, so daß nur ganz wenige Exemplare, nämlich die mit dem Grasfell noch zu sehen seien.

kuehe

Die Drahtgestelle der Montbéliardes werden mit Erde befüllt.

______

Dokumente zum Inhalt:

Straßenkunst auf der Sternkreuzung: zur Weltmeisterschaft wird auf den Grünflächen Fußball gespielt . – Ludwigsburger Kreiszeitung, 2006. – Provenienz: Stadtarchiv Ludwigsburg.

Vier Montbéliardes grasen unter der Schlange – Mitarbeiter des Gartenamtes der französischen Partnerstadt gestalten eine Grünanlage. – Ludwigsburger Kreiszeitung, 29.04.1999. – Provenienz: Deutsch-Französisches Institut, Pressearchiv

Kategorie: Verwaltungszusammenarbeit

Ereignis: Wechselseitige Gestaltung von Grünflächen

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>