Sprachbarrieren werden abgebaut

Sprachbarrieren

Mitarbeiter der Stadtverwaltung Montbéliard auf der Schulbank in der Schiller-Volkshochschule

Im Dezember 1990 fand in Ludwigsburg ein erster Deutschkurs für Beamte aus Montbéliard statt. Die Franzosen bekamen für diese Fortbildungsmaßnahme Sonderurlaub.

„Die Phase der Höflichkeitsbesuche ist vorüber, jetzt gehen wir als Freunde an die Arbeit für ein gemeinsames Europa“, stellte Oberbürgermeister Hans Jochen Henke beim Besuch einer Gruppe von sechs leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Montbéliard, der französischen Partnerstadt von Ludwigsburg, heraus. „Wir müssen die gleiche Sprache sprechen, wenn wir uns noch besser verstehen wollen“, so der Oberbürgermeister und setzte seine Gedanken in die Tat um: Auf Einladung der Stadt nahmen die jungen Franzosen an einem Intensivlehrgang für Deutsch an der Schiller-Volkshochschule teil, der eigens für sie eingerichtet wurde.

_____
Dokument zum Inhalt: Sprachbarrieren werden abgebaut. – Ludwigsburger Kreiszeitung, 13.12.1990. – Provenienz: Archives municipales Montbéliard.

Kategorie: Verwaltungszusammenarbeit

Ereignis: Beamtenaustausch / Jugendarbeit

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>