Sportschützen in Montbéliard

Sportschützen

Neben klassischen „Vereinen für Bewegungspiele“ haben auch immer wieder Bürger den Kontakt in die Partnerstadt gesucht, die Ihren Sport stehend oder sitzend austragen, z.B. die Sporstschützen, die Schach- oder die Bridgespieler.

Sportschützen in Montbéliard  

Mitte der 60er-Jahre haben die Schützen des Sportclub Ludwigsburg zu der Societé de tir von Montbéliard freundschaftliche Beziehungen aufgenommen. Ziel der Partnerschaft war es, nicht nur sportliche Wettkämpfe zwischen beiden Schützenvereinen auszutragen, sondern auch menschliche Beziehungen zu gewinnen.

Dokument zum Inhalt: Sportschützen in Montbéliard. – Ludwigsburger Kreiszeitung, 13.06.1981. – Provenienz: Deutsch-Französisches Institut, Pressearchiv.

Zu Gast in der Partnerstadt – SCE Schachspieler waren zum Turnier in Montbéliard

Über viele Jahre hinweg waren im Monat Mai die Schachspieler des SCE Ludwigsburg in der französischen Partnerstadt Montbéliard präsent.

Dokument zum Inhalt: SCE-Schachspieler waren zum Turnier in Montbéliard. – Ludwigsburger Kreiszeitung, 03.07.1987. – Provenienz: Deutsch-Französisches Institut, Pressearchiv.

Neue Brücke nach Montbéliard geschlagen – Bridgeclubs beider Städte schließen offiziell Freundschaft

Zu einem weiteren Brückenschlag zwischen den Partnerstädten Ludwigsburg und Montbéliard  kam es 2004. Die Bridgeclubs beider Städte nahmen freundschaftliche Beziehungen auf.

Dokument zum Inhalt: Neue Brücke nach Montbéliard geschlagen. – Ludwigsburger Kreiszeitung, 13.07.2004. – Provenienz: Deutsch-Französisches Institut, Pressearchiv.

Kategorie: Sportaustausch

Ereignis: Sonstige sportliche Begegnungen

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>