Sportaustausch

An Weihnachten 1950 wurde in Ludwigsburg das erste gemeinsame Fußballspiel zwischen Mannschaften aus Ludwigsburg und Montbéliard ausgetragen. Weitere gemeinsame sportliche Veranstaltungen folgten.

Angestoßen von Männern wie Richard Leibersberger war der Sport zunächst ein Mittel zur Versöhnung zwischen deutschen und französischen Jugendlichen. Heute dienen sportliche Begegnungen v.a. dazu, der gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen und einander kennen zu lernen.

Pokal

Pokalübergabe

Richard Leibersberger überreichte am 16.05.1967 an einen Vertreter von Racing Paris den Wanderpokal für den Sieg beim Pfingstturnier 1967. Auch in dieser Zeit fuhr Leibersberger häufig nach Frankreich, wo er sich mit seinen Ansprechpartnern vom FC Sochaux-Montbéliard austauschte. _____ Dokumente zum Inhalt: Überreichung...Mehr erfahren... mehr erfahren
racing-1967

Racing Paris gewinnt Pfingstturnier in Ludwigsburg

Das zweite internationale Jugendturnier der SpVgg 07 Ludwigsburg, das in der C-Klasse international ausgeschrieben war, wurde von der Jugend des französischen Clubs Racing Paris vor dem FC Sochaux Montbéliard gewonnen. Das Ludwigsburger C-Jugendfinale mit einem 1:0-Erfolg der Racing-Elf gegen Sochaux war praktisch die...Mehr erfahren... mehr erfahren
boillat-urkunde

André Boillat: „Der Fußball bringt zusammen“

André Boillat war auf französischer Seite einer der Organisatoren der Begegnungen zwischen Fußballmannschaften aus Ludwigsburg und Montbéliard, die von den 50er-Jahren an bis Mitte der 80er-Jahre zweimal jährlich stattfanden. Er war lange Zeit Leiter des Jugendzentrums des FC Sochaux-Montbéliard, als Deutsch-Schweizer konnte er...Mehr erfahren... mehr erfahren
2011

Französische Gäste holen Pokal

FC Bart Montbéliard gewinnt Jugendfußballtunier der SpVgg 07 Ludwigsburg Die Französischen Gäste kamen, lobten die Residenzstadt und holten sich den Pokal:  Der FC Bart aus Ludwigsburgs Partnerstadt Montbéliard hat das hochkarätig besetzte Jugendfußballturnier der SpVgg 07 Ludwigsburg gewonnen. Die Veranstaltung...Mehr erfahren... mehr erfahren
Sportausschuß

Städtevergleichskämpfe kosten Geld

Reise, Unterbringung und Verpflegung der Sportler in die Partnerstädte kosteten natürlich auch 1964 Geld. Deswegen stellten Vertreter der Ludwigsburger Sportjugend, des Stadt-Jugendrings und des Stadtverbands für Leibesübungen im Vorhinein beim Sportausschuss der Stadt Ludwigsburg einen Antrag auf finanzielle Unterstützung für...Mehr erfahren... mehr erfahren
wettkampf

1:0 für die internationale Sportfreundschaft

Im Jahr 1964 wurden einmalig im Abstand von einer Woche ein Vor- und Rückkampf ausgetragen. In der Ludwigsburger Kreiszeitung hieß es seinerzeit dazu: „Die zweite Runde des sportlichen Kräftemessens zwischen den Partnerstädten Ludwigsburg und Montbéliard war am Samstag wahrhaft eine...Mehr erfahren... mehr erfahren
Saulnier_05

„Ich hatte immer ein positives Bild von Deutschland.“

Seine Erfahrungen in Ludwigsburg fasst Thierry Saulnier so zusammen: „Ich hatte immer ein positives Bild von Deutschland. Ganz ehrlich – die Menschen, mit denen wir in Ludwigsburg zu haben, sind – sei es beim Grünflächen- oder beim Fußballaustausch – immer...Mehr erfahren... mehr erfahren
Sportschützen

Sportschützen in Montbéliard

Neben klassischen „Vereinen für Bewegungspiele“ haben auch immer wieder Bürger den Kontakt in die Partnerstadt gesucht, die Ihren Sport stehend oder sitzend austragen, z.B. die Sporstschützen, die Schach- oder die Bridgespieler. Sportschützen in Montbéliard   Mitte der 60er-Jahre haben die Schützen...Mehr erfahren... mehr erfahren
Unbenannt

Fotoreihe zum Besuch in Montbéliard

Fotoreihe zum Besuch der Junioren der Sportvereinigung 07 Ludwigsburg 1951 in Montbéliard beim FC Sochaux hat Frau Kiesel freundlicherweise zur Verfügung gestellt. 1. Besuch mit 07-Junioren 1951 in Montbéliard _____ Dokument zum Inhalt: „Fotoreihe zum Besuch der Junioren der Sportvereinigung...Mehr erfahren... mehr erfahren
Unbenannt

FC Sochaux erster Club jenseits des Rheins…

In dem 1983 erschienenen Artikel wird das Fußballspiel von 1952 (im Artikel wird fälschlicherweise das Jahr 1951 angegeben) als das erste nach dem II. Weltkrieg gewürdigt, bei dem eine französische Mannschaft in Deutschland angetreten ist: „Avant même l’accord franco-allemand :...Mehr erfahren... mehr erfahren
fußballaustausch

Fußballaustausch mit der Partnerstadt Montbéliard

Der Fußballaustausch ist ein wichtiger Bestandteil der Partnerschaft. Schon die U15 Jugend reist zu Spielen nach Montbéliard und umgekehrt. Bei den Besuchen steht nicht nur das Spiel selber im Vordergrund, sondern auch gemeinsame Besuche in Museen oder Schwimmbädern und andere...Mehr erfahren... mehr erfahren
fußball

Zuschuss für die Reise unserer Juniorenmannschaft

Da die Reisen nach Montbéliard nicht billig waren, bemühten sich die Vereine regelmäßig um Zuschüsse für die Reisen nach Frankreich. Die Repräsentanten beider Städte zeigten sich stets bemüht, den Austausch zu unterstützen. In einer Verfügung vom 27.04.1970 heißt es: „Der SPVsg 07...Mehr erfahren... mehr erfahren