Aus den Slums von Nairobi auf die Bühne

Unbenannt

Bei den Afrikatagen in Ludwigsburg Ende April gab es ein Blind Date mit Burundi, Senegal und Burkina Faso.

Die Stadt Ludwigsburg, die Initiative Afrika hilft Afrika und der Förderverein Burkina Faso veranstalteten 2013 zum sechsten Mal die Afrikatage, eine bunte Mischung aus Tanz, Tagung und Theater. Mit dabei war das Hope Theater Nairobi. Das Ensemble entwickelt Geschichten, die in der unmittelbaren sozialen Realität gründen. Es geht um Fairness und das Verhältnis zwischen Afrika und Europa.

In dem Bericht zu der Veranstaltung wird auch erwähnt, dass Ludwigsburg zu den acht Kommunen gehört, die gemeinsam mit ihrer französischen Partnerstadt Projekte in Afrika fördern.

_____

Dokument zum Inhalt: Aus den Slums von Nairobi auf die Bühne. – Ludwigsburger Kreiszeitung, 20.03.2013. Provenienz: Deutscha-Französisches Institut, Pressearchiv

Kategorie: Afrikaprojekt

Ereignis: Deklaration für Afrika

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>