Sportliche Städtevergleichskämpfe

1964

1964

1964 und 1968 fanden in Ludwgigsburg und Montbéliard sportliche Städtevergleichskämpfe statt, bei denen Mannschaften französischer und deutscher Vereine gegeneinander antraten. Neben den Fußballspielern beteitligten sich die auch die Handballer, die Judoka, die Fechter, die Sportschützen und sogar die Schachspieler beider Städte.

Kategorie:

Video

Ausstellungsobjekte:

Sportausschuß

Städtevergleichskämpfe kosten Geld

Reise, Unterbringung und Verpflegung der Sportler in die Partnerstädte kosteten natürlich auch 1964 Geld. Deswegen stellten Vertreter der Ludwigsburger Sportjugend, des Stadt-Jugendrings und des Stadtverbands für Leibesübungen im Vorhinein beim Sporta...Mehr erfahren
wettkampf

1:0 für die internationale Sportfreundschaft

Im Jahr 1964 wurden einmalig im Abstand von einer Woche ein Vor- und Rückkampf ausgetragen. In der Ludwigsburger Kreiszeitung hieß es seinerzeit dazu: "Die zweite Runde des sportlichen Kräftemessens zwischen den Partnerstädten Ludwigsburg und Montb...Mehr erfahren
SportVergleich

Sportliche Städtevergleichskämpfe

Sportler aus Montbéliard begeistert Die Ludwigsburger Kreiszeitung berichtete am 19.06.1964 ausgehend von zwei französischen Artikeln über die Vergleichskämpfe: "Zwei enthusiastische Artikel über den Aufenthalt der ...Mehr erfahren