La vigne de la rue des Acacias

2009

2008

Im Jahr 2008 wurden 400 Weinstöcke bei Montbéliard gepflanzt: 100 Rebstöcke Riesling, 100 Silvaner, 100 Trollinger und 100 Lemberger. Aus der Ernte sollte in den Kellereien des Herzogs von Württemberg ein Cuvée-Rosé Montbéliard-Ludwigsburg gekeltert werden.

Im Jahr 2010 wurde eine Weinberghütte eingeweiht, die Schüler der Ludwigsburger Walcker-Schule mitaufgebaut haben.

Leider aber konnte bisher noch keine Trauben in Montbéliard geerntet werden, aus denen ein Partnerschaftswein gekeltert werden konnte. Dennoch bleibt Thierry Saulnier optimistisch: „Wir hoffen trotzdem, dass wir eines Tages einen Wein der Städtepartnerschaft herstellen können.“

Kategorie:

Video

Ausstellungsobjekte:

Schillerwein1

Schillerwein aus Montbéliard

Im Oktober wurde im ersten städtischen Weinberg Montbéliards die Jungfernweinlese abgehalten. Die Bürgermeister Jacques Hélias und Hans Schmid haben gemeinsam mit Herzogin Diane und Herzog Michael von Württemberg die Weinlese eröffnet. Bei die...Mehr erfahren